Aktuelles

Stadt Emden

04.07.2022 – 06.07.2022 Buchführungsseminar

Datum:  04.07.2022 – 06.07.2022 

Veranstaltungsort: THE HUB Emden  |  Stadt: 26723 Emden

Theoretischer Teil (1 Tag), 09:00 – 17:00 Uhr

  • Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
  • Umgang mit der Finanzbehörde
  • Gewinnermittlungsmethoden
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Prinzip der einfachen Buchführung
  • Kassen- / Kontoführung
  • Belegwesen/Rechnungsinhalte
  • Betriebseinnahmen / Betriebsausgaben
  • Abschreibung / Investitionsabzugsbetrag / Sonderabschreibung 
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (mit Bezug auf den amtlichen Vordruck)
  • Einkommensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer / Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Kleinunternehmerregelung

Praktischer Teil (2 Tage), 09:00 – 17:00 Uhr

Anhand von Geschäftsvorfällen eines fiktiven Unternehmens haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, unter anderem das Führen des Kassenbuches, gesonderter Aufzeichnungen, des Wareneingangsverzeichnisses, der Anlagekarten sowie das Erstellen monatlicher Abschlüsse einschließlich der jeweiligen Umsatzsteuer-Voranmeldungen zu üben bzw. zu erlernen.
Auf der Grundlage dieser Buchungsvorgänge und Aufzeichnungen erfolgen auf dem Beispiel basierend anschließend die Erstellung des Jahresabschlusses (der Einnahmen-Überschuss-Rechnung) sowie der auf dem Jahresabschluss basierender Steuererklärungen.

Unterlagen für Teilnehmer/innen:
Begleitmaterial, Arbeitsmaterialien und Teilnahmebescheinigung

Referent: Andreas Muchowitsch

Teilnahmegebühr:
160,- Euro inklusive Unterlagen, Arbeitsmaterialien und Zertifikat. Für Bezieher von Arbeitslosengeld I und II und Studierende gilt ein ermäßigter Preis von 120,-  Euro.

Teilnahmevoraussetzung ist der Status geimpft oder genesen (2G-Regel). Ein entsprechender Nachweis ist zu erbringen.

Anmeldung erforderlich unter:
Frau Bettina Parré
Telefon: 04921 59138-89
E-Mail: b.parre@wfs-emden.de

© 2021 Wirtschaftsförderung & Stadtmarketing der Stadt Emden GmbH