Aktuelles

Stadt Emden

12.10.2024 Nebenberufliche Selbstständigkeit – die Rahmenbedingungen

Datum:  12.10.2024 I Uhrzeit: 09:00 bis 14:30 Uhr

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung

Nebenberufliche Selbständigkeit ist eine Form, relativ unbürokratisch und risikoarm Ideen umzusetzen, eine Existenzgründung vorzubereiten oder zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen.

„Neben …“ heißt aber nicht, völlig losgelöst von Planung, Regeln und Pflichten zu agieren. Auch der kleine Nebenerwerb muss „sauber“ gestaltet werden. Nicht zuletzt, um späteren Ärger mit Finanzamt, Agentur für Arbeit oder Sozialversicherungsträgern zu vermeiden.

Inhalte

  • Kriterien für Selbständigkeit
  • Einordnung (Gewerbe, freiberufliche Tätigkeit etc.)
  • Anmeldung / Formalitäten
  • Nebentätigkeit aus unterschiedlichen Lebenssituationen (Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Beamter, Rentner, Schüler etc.)
  • Umgang mit Arbeitgebern bzw. der Agentur für Arbeit
  • Buchführung / Aufzeichnungen
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Steuerliche Aspekte (Einkommensteuer, Umsatzsteuer)
  • Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
  • Sozialversicherung und betriebliche Versicherungen
  • Werbung
  • Fördermöglichkeiten

Referent: Andreas Muchowitsch

Teilnahmegebühr: 95,-  Euro, inklusive Unterlagen und Arbeitsmaterialien

Anmeldung erforderlich unter:
Frau Bettina Parré
Telefon: 04921 59138-89
E-Mail: b.parre@wfs-emden.de

© 2021 Wirtschaftsförderung & Stadtmarketing der Stadt Emden GmbH