Aktuelles

Stadt Emden

20.11.2024 Businessplan & Finanzplan

Datum:  20.11.2024 I Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung

Der Businessplan ist eine wichtige und unentbehrliche Grundlage der selbständigen Tätigkeit. Er ist Fahrplan und Richtschnur des späteren unternehmerischen Handelns. Die intensive Beschäftigung mit Idee, Bedarf, Umsetzung und Zahlen dient der eigenen Sicherheit. Sie zeigt die Chancen aber auch mögliche Risiken auf.

In erster Linie ist der Businessplan ein Instrument für die Gründerinnen oder Gründer. Darüber hinaus wird er zur Beantragung von Darlehen, Investitionszuschüssen, Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld benötigt. Er dient Banken und Förderinstituten zur Beurteilung von Geschäftsidee, Tragfähigkeit sowie der Gründerpersönlichkeit. 

Der Businessplan ist die ‚erste’ Visitenkarte einer Gründerin bzw. eines Gründers. 

Der Businessplan setzt sich aus der Beschreibung der Geschäftsidee (Konzept), der persönlichen Vorstellung der Gründerin bzw. des Gründers und dem zahlenmäßigen Teil zusammen.

Der beschreibende Teil trifft insbesondere Aussagen zum geplanten bzw. zu übernehmenden Unternehmen, zu Geschäftsidee (Produkt/Dienstleistung), Markt, Marketing, Organisation, Zeitplanung sowie Chancen/Risiken. Zudem erfolgt die Vorstellung der Gründerperson.

Die Finanzplanung beinhaltet die Kapitalbedarfs-/Investitions-, Finanzierungs-, Rentabilitäts-, Umsatz-, Kosten- und Liquiditätspläne.

Der Workshop informiert über Inhalt, Form und Formulierung des Planes. Anhand praxisbezogener Hinweise erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das ‚Handwerkszeug‘, Anregungen aber auch No-Gos für die selbständige Erarbeitung eines Businessplanes.

Das Handout beinhaltet viele Leitfragen zu Recherchen und Inhalten, Berechnungsbeispiele und Finanzplanvorlagen.   

Teilnahmegebühr: 95,-  Euro

Anmeldung erforderlich unter:
Frau Bettina Parré
Telefon: 04921 59138-89
E-Mail: b.parre@wfs-emden.de

© 2021 Wirtschaftsförderung & Stadtmarketing der Stadt Emden GmbH